merklogo

RumiVar hat für das Füttern von Ferkeln im Abferkelstall hervorragende Produkte zusammengestellt. Wir haben zum Beispiel Nutrilac Plus Ferkelmilch für einen perfekten Start und VarioPig Prestarter für eine hohe Futteraufnahme.

Ferkelmilch und PrestarterFür einen optimalen Start von Ferkeln im Abferkelstall

Ferkelmilch

RumiVar hat auch für die Schweinehaltung einige Produkte in seinem Sortiment. Vom Start im Abferkelstall bis zum Flatdeck haben wir eine hervorragende Ferkelfutterlinie aufgestellt, mit den besten Rohstoffen, mit denen die Ferkel perfekt auf die nächste Phase vorbereitet werden.

Für einen optimalen Start von Ferkeln im Abferkelstall haben wir eine Ferkelmilch entwickelt, die eine hervorragende Qualität zu einem angemessenen Preis hat. Nutrilac ist eine Ferkelmilch, die sehr schmackhaft ist, gute Mischeigenschaften hat und sich nicht absetzt! Nutrilac eignet sich außerordentlich gut, um als Unterstützung im Abferkelstall zur Sauenmilch beizufüttern. Außerdem kann Nutrilac wegen ihrer guten Mischeigenschaften gut in Systemen mit Cups in der mutterlosen Aufzucht oder neben der Sau verwendet werden.

Nach einem erfolgreichen Start der Ferkel mit der Nutrilac Ferkelmilch kann zu einem Prestarter aus dem VarioPig-Programm gewechselt werden. Damit können die Ferkel eine höhere Futteraufnahme erreichen, sodass sie weniger Probleme beim Absetzen erfahren.

Prestarter

VarioPig Prestarter ist aus Grundstoffen zusammengestellt, die sehr für Ferkel im Abferkelstall geeignet sind, wie zum Beispiel wärmebehandeltes Getreide, Fischmehl, Molkereiprodukte und schützende Säuren. Dies wird zu kleinen Körnern gepresst (2 mm), die als erstes festes Futter gut aufzunehmen sind. Der Prestarter kann sowohl trocken als auch in Breiform gegeben werden, die Körner lösen sich sehr einfach auf. Da er sehr schmackhaft ist, kann damit eine hohe Futteraufnahme im Abferkelstall erreicht werden, eine hervorragende Vorbereitung auf die nächste Phase. Abhängig vom Absetzalter, kann vor oder nach dem Absetzen vom VarioPig Prestarter auf ein Absetzfutter umgestellt werden. In der Praxis zeigt sich, dass Ferkel, die mit 21 Tagen abgesetzt werden, noch bis zu 10 Tage nach dem Absetzen mit dem Prestarter gefüttert werden können, ohne dass Durchfall oder andere Probleme auftreten.

Nach dem Prestarter wird auf ein Ferkelfutter umgestellt. RumiVar liefert kein Ferkelfutter, kann jedoch, nach Rücksprache mit dem Mischfutterhersteller, Vormischungen für Ferkelfutter liefern und Hilfe beim Zusammenstellen des Ferkelfutters anbieten. Wir verfügen über viel praktisches Wissen, so dass wir zusammen mit Ihnen Probleme im Stall in Lösungen für Ferkelfutter umsetzen.

Tipp des Monats...

Kalibrieren des Futtermischwagens

Das Kontrollieren des Mischwagens selbst ist einfach. Legen Sie auf jede Ecke des Mischwagens einen Sack mit Futterpellets/Mineralstoffen und schauen Sie dann, ob es eine Abweichung gibt. Indem Sie jeden Sack einzeln einmal herunternehmen, können Sie kontrollieren, ob eine der Wiegestäbe eine Abweichung aufweist. Die Ladereihenfolge, der Füllgrad, die Mischzeit und das Maß des Verschleißes des Wagens haben Einfluss auf die Homogenität der Mischung und können die Selektion stark beeinflussen. 

Iewe Hofstede

Kontakt aufnehmenFür mehr Informationen

info@rumivar.nl +31 6 55 99 5000